Seminare


Unter Meuterern

Interne Kommunikation mit Käpt'n Bligh (und Manfred O. Tauchen)


Es ist alles Traben-Trarbach

Kultur- und Wertemanagement in der rheinischen Globalisierungsgeschichte. Schiffstour durchs Biotop für Bekloppte (mit Jürgen Becker)


Im Redefluss

"Ja, ne, is klar" - Einführung in die Rheinische Rhetorik (mit Peter Sprong)


table arts

Kunst für probierfreudige Genussmenschen (mit Alfred Prenzlow und Ewald J. Stromer)

table arts

Kunst für probierfreudige Genussmenschen (mit Alfred Prenzlow und Ewald J. Stromer)

Ein Boot, ein Tisch, ein Fluss. Dazu sechs Sorten bester Whisky aus dem schottischen Hochland, drei Stunden Rheinfahrt und jede Menge Spielzeug: auch so entsteht Kunst!

Angeregt vom rheinischen Künstler Alfred Prenzlow und unter fachkundiger Führung des Whisky-Kenners Ewald J. Stromer aus Oberursel treffen sich bis zu acht Passagiere an Bord der M.S. Tadorna zum Kreativ-Seminar "table arts".  

Das Ziel der außergewöhnlichen Veranstaltung: Die intensiven Geschmackserlebnisse der Whisky-Probe (ebenso wie die zahlreichen Geschichten, die Stromer und Prenzlow rund um das geistige Getränk auftischen) werden mit Hilfe der bereitgestellten Materialien zu überraschend "ansehnlichen" Kunstwerken - von figurativen Arbeiten bis hin zu filigranen Zeichnungen, denen eines gemeinsam ist: Sie bezeugen kraftvoll das kreative Potential der Teilnehmer. Anschließend kommen sie sogar nicht selten zu unvorhergesehenen Ehren: als Wandschmuck im Büro oder gar als modernes Etikett für edlen Whisky. 

Das bereits erfolgreich erprobte Angebot ist jetzt erstmals nicht nur im Hotel Falkenstein Grand Kempinski zu buchen, sondern auch exklusiv auf dem Rhein in und um Köln.  

Gäste an Bord: Alfred Prenzlow und Stromer kennen sich aus mit Whisky und dem kreativen Potenzial, das jedem Menschen innewohnt. Und sie wissen auch, wie sie es wecken können. Preise und Details des Ablaufes nach Absprache.